Monica Bellucci nackt

Monica Bellucci nackt

Monica Bellucci nackt

Monica Bellucci Biografie - Teil 1

Steckbrief

  • Bürgerlicher Name: Monica Anna Maria Bellucci
  • Geboren: 30. September 1964
  • Geburtsort: Citta di Castello (Italien)
  • Beruf: Schauspielerin

Monica Bellucci ist schon seit vielen Jahren eine echte Bereicherung für die internationale Filmlandschaft. Wie kaum eine andere Schauspielerin zeigt sie, dass sich Sinnlichkeit und Attraktivität bestens mit hoher Intelligenz vertragen. Nach zahlreichen Magazin-Titelblättern begann Monica Belluccis Filmkarriere mit Biss: 1992 hinterließ sie in Francis Ford Coppolas "Dracula"-Verfilmung bei vielen Kinogängern einen bleibenderen Eindruck als Hauptdarstellerin Winona Ryder - und das, obwohl sie nur wenige Sekunden als Vampir-Gespielin zu sehen war. Seitdem dachte man auch in Hollywood gerne an die Schöne aus Italien, und sie spielte in großen Produktionen wie der "Matrix"-Trilogie mit. Es sind aber vor allem die unbequemen Filme, die es ihr angetan haben: 2002 sorgte sie etwa mit ihrem Mann Vincent Cassel für einen Skandal in Cannes. Eine neunminütige Sequenz, in der Monica Bellucci in einem Tunnel brutal vergewaltigt und ins Koma geprügelt wird, brachte ihrem Film "Irrevisible" zweifelhaften Ruhm.

Monica Bellucci nackt

Monica Bellucci Biografie - Teil 2

Mittlerweile ist das Ex-Model in ihren Vierzigern - und ist immer noch ein Dauergast in sämtlichen Auflistungen der attraktivsten Frauen. Vielleicht liegt es ja daran, dass sie sich selbstbewusst mit ihrer Figur von der "Konkurrenz" absetzt: Monica Bellucci versteckt ihre Kurven nicht. Im Gegenteil, sie weiß, dass Untergewicht alles andere als sexy ist. So sagte sie über die vielen knochendürren Models und Schauspielerinnen in Hollywood, dass sie vermutlich Angst davor hätten "richtige Frauen zu sein". Den Spaß am Essen lässt sich Monica Bellucci zumindest nicht nehmen: Routine in der Ehe? Gibt es nicht für das Paar Bellucci-Cassell. Um gar nicht erst Langeweile aufkommen zu lassen, leben die beiden weiterhin in getrennten Wohnungen und halten so ihre Beziehung lebendig. Die Distanz ist beachtlich: Monicas Wohnung ist in London, während Vincent die meiste Zeit in Paris. Monica Bellucci wurde 2003 mit dem Sindacato Nazionale Giornalisti Cinematografici Italiani in der Kategorie Beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. Sie erhielt den Preis für ihre Rolle in dem Film "Ricordati di me".

Monica Bellucci nackt

Monica Bellucci Filmografie (Auszug)

  • 2001: Pakt der Wölfe (Le Pacte des Loups)
  • 2002: Irreversibel (Irréversible)
  • 2002: Asterix und Obelix: Mission Kleopatra (Astérix & Obélix: Mission Cléopâtre)
  • 2003: Matrix Reloaded (The Matrix Reloaded)
  • 2003: Matrix Revolutions (The Matrix Revolutions)
  • 2004: Tränen der Sonne (Tears of the Sun)
  • 2004: Die Passion Christi (The Passion of the Christ)
  • 2004: Agents Secrets – Im Fadenkreuz des Todes (Agents secrets)
  • 2005: Brothers Grimm (The Brothers Grimm)
  • 2005: Wie sehr liebst du mich? (Combien tu m’aimes?)
  • 2006: Sheitan
  • 2006: N – Napoléon
  • 2007: Shoot ’Em Up
  • 2007: Handbuch der Liebe 2 (Manuale d'amore 2)
  • 2009: Pippa Lee (The Private Lives of Pippa Lee)
  • 2009: Don't Look Back - Schatten der Vergangenheit (Ne te retourne pas)
  • 2010: Rose wie Paris
  • 2010: The Whistleblower
  • 2010: Duell der Magier (The Sorcerer’s Apprentice)





Jetzt Monica Bellucci nackt downloaden

ALLE STARS NACKT


© 2008 - 2014 STARS-NACKT-FORUM.COM